Tagesschule

Die Tageschule Büren a.A. bietet seit August 2010 für alle Kinder unserer Schule ein freiwilliges, familienergänzendes Betreuungsangebot ausserhalb der Unterrichtszeit an (Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag, jeweils über Mittag und am Nachmittag). Der Umfang der geführten Module wurde vom Gemeinderat festgelegt und basiert auf der in einer Elternumfrage ermittelten Nachfrage.

 

Im Schuljahr 2019/20 besuchen etwa 80 Kinder eines oder mehrere Module der Tagesschule: den Mittagstisch im Essraum der Mehrzweckhalle oder die Nachmittagsbetreuung im neuen Schulpavillon.

Die Kinder finden in der Tagesschule eine familiäre Atmosphäre und können am Mittag ein gesundes, ausgewogenes Mittagessen zu sich nehmen. Dass dieses den Kindern schmeckt, zeigen die angefügten Kurzrückmeldungen.

In den freundlich eingerichteten Räumen können die Kinder spielen, malen, lesen oder auch in Ruhe Hausaufgaben erledigen.

 

Der Umfang der Tagesschulangebote in den folgenden Schuljahren wird von der Nachfrage der Eltern abhängen. Wenn das ausgewiesene Bedürfnis grösser wird, können zusätzliche Module (z.B. weitere Mittagstische oder betreute Nachmittage) angeboten werden.

 

Jürg Lobsiger, Tagesschulleiter