Informationen der Schulleitung

 

Liebe Eltern

Das zu Ende gehende Schuljahr hat wiederum grosse Anforderungen an uns alle gestellt. Bis zu den Frühlingsferien 2022 waren wir wegen Corona immer wieder personellen Engpässen ausgeliefert. Dem ganzen Kollegium gebührt ein grosses Lob, konnten wir doch den Schulbetrieb immer aufrechterhalten und mussten fast nie Klassen wegen Personalmangels zu Hause lassen.

 

Inzwischen freuen wir uns sehr darüber, dass alle geplanten Anlässe (Schulreisen, Landschulwochen, Sporttag, Theater, Schulfest...) ohne Einschränkungen stattfinden können. Wir freuen uns, wenn Sie uns am 7. Juli 2022 ab 16.00 Uhr anlässlich des Schulfests einen Besuch auf dem Schulareal abstatten, wenn es heisst: bunt statt grau!

Abschied und herzlich willkommen

Folgende Personen werden ihre Tätigkeit an unserer Schule auf Ende Schuljahr 21/22 beenden.

Name

 

Frau Christine Saager

Frau Eva Dubuis

Herr Thomas Stampbach

Frau Marianne Stüssi

Frau Olivia Graf

Frau Melanie Hutmacher

Frau Adrienne Jobin

Jahre

 

39

35

27

23

2

1

1 Semester

 

Anstellung als

 

Lehrperson Zyklus 3

Lehrperson Zyklus 2

Musiklehrperson Zyklus 2 + 3

Fachlehrperson DaZ

Klassenlehrperson 8S

Kindergärtnerin KG 3

Kindergärtnerin KG 3


Schulleitung und Kollegium danken den Austretenden für ihr grosses Engagement ganz herzlich und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft. Herzlichen Dank auch an Frau Schmid, Frau Scherwey, Frau Wittwer, Frau Oppliger, Frau Allemann und an Herrn Hager für längere Stellvertretungen in diesem Schuljahr.

 

Ab August 2022 werden folgende Personen neu bei uns arbeiten:

Herr Raphael Frey

Frau Noëmie Imhof

Frau Germaine Kurt

Frau Coralie Monneron

Frau Sarah Morandi

Klassenlehrer 8Sa

Kindergärtnerin KG 3

Lehrperson Zyklus 1 + 2

Musiklehrperson Zyklus 3

Klassenlehrerin 1b


Wir wünschen allen neuen Lehrpersonen viel Freude und Erfolg bei ihrer Arbeit bei uns in Büren.

 

Lehrpersonen mit neuer Funktion

Frau Stefanie Breitinger

Herr Yannik Stähli

Klassenlehrerin 5b

Klassenlehrer 7Sa


Dienstjubiläen

In diesem Jahr dürfen folgende Dienstjubiläen gefeiert werden:

Frau Rosmarie Ellenberger

Frau Rita Schneider

Frau Eva Dubuis

Frau Heidi Hugi

Frau Monika Lüthi

Frau Ursula Probst

Herr Matthias Tschachtli

Herr Andreas Graf

 

40 Jahre

35 Jahre

35 Jahre

35 Jahre

30 Jahre

25 Jahre

10 Jahre

5 Jahre


Vielen Dank für den langjährigen und engagierten Einsatz zu Gunsten der Kinder und Jugendlichen der Schule Büren an der Aare.

Empfang der neuen Erstklasskinder

Wir führen die Tradition weiter, dass die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen am ersten Schultag des neuen Schuljahres durch Kinder, Lehrpersonen und Schulleitung des Türmlischulhauses begrüsst werden.

 

Zeit:       Montag, 15. August 2022 um 08.30 Uhr (bitte um 08.25 Uhr da sein!)

Ort:        vor dem Türmlischulhaus

 

Wir freuen uns auf die neuen Erstklasskinder – herzlich willkommen bereits jetzt!

Verabschiedungen

Auch dieses Jahr verabschieden wir die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen, die unsere Schule verlassen. Ebenso werden die Lehrpersonen, die pensioniert werden, verabschiedet. Wie vr der Pandemie wird der Anlass wieder auf der Türmlitreppe erfolgen - am Freitag, 08. Juli 2022 um 10.00 Uhr durch den Gemeinderat, Herrn Reto Basler.

 

Neues Lehrmittel im Fach Französisch

Ab dem kommenden Schuljahr erweitert der Kanton Bern die Auswahl an Französisch-Lehrmitteln. Neben "Mille Feuilles" und "Clin d'oeil" des Schulverlags Plus AG sind ab Sommer 2022 weitere Lehrmittel in der Volksschule zugelassen. 

Neu haben die Schulen die Wahlmöglichkeit zwischen den bisher obligatorischen Lehrmitteln des Schulverlags Plus AG "Mille feuilles" (Primarstufe) und "Clin d'oeil" (Sekundarstufe I), den Lehrmitteln des Klett Verlags "ça roule" (Primarstufe) und "ça bouge / c'est ça" (Sekundarstufe I) sowie dem Lehrmittel des Schulverlags Zürich "dis donc" (Primar- und Sekundarstufe I).
Das Wahlobligatorium soll den Schulen in der Wahl des Französischlehrmittels mehr Spielraum ermöglichen. Die Lehrmittel wurden in Praxistestklassen auf verschiedenen Schulstufen erprobt. An der Schule Büren haben wir uns für einen Wechsel des Lehrmittels entschieden. Beide Lehrmittel stammen vom selben Verlag, erlauben die direkte Anknüpfung im Zyklus 3 und erfüllen alle Kriterien des Lehrplans 21. Wir freuen uns auf den neuen Französischunterricht.  Gemäss Verfügbarkeit des Lehrmittels sehen wir folgenden Zeitplan vor: 

 

Schulleitung Büren an der Aare

Beat Eicher, Andreas Graf