Wie so viele andere Institutionen, konnte auch der Elternrat in diesem speziellen Jahr kaum Projekte durchführen. Einzig im Sommer konnte, eine Woche nach Kindergarten- und Schulstart, der Tag der Schulwegsicherheit erfolgreich durchgeführt werden. Ein Dank gebührt hier dem Polizisten Herr Scherz für seinen Einsatz sowie den Mitgliedern des Elternrates, die sich an den Fussgängerstreifen positioniert haben und den Kindern mit Rat und Tat zur Seite standen.

 

Weiter möchten wir alle Kinder noch einmal darauf Aufmerksam machen die Kleiderkisten in der Schule und in der Sporthalle durchzuschauen. Es hat noch viele liegengebliebene Kleider und Schuhe, die dort auf ihre Besitzer warten.

 

Wir hoffen natürlich, dass sich die aktuelle Lage rund um Covid-19 nächstes Jahr wieder etwas beruhigt und wir vom Elternrat auch wieder unsere alljährlichen Veranstaltungen, sowie das ein oder andere neue Projekt durchführen können.

 

Zum Schluss wünschen wir vom Elternrat euch allen besinnliche Festtage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem Gute Gesundheit!

 

Für den Elternrat

Maria Berger