Auch im zweiten Semester dieses Schuljahres war es rund um den Elternrat aufgrund des Coronavirus sehr ruhig. Doch wir hoffen nun fest, dass sich langsam wieder etwas Normalität einstellt und wir vom Elternrat auch wieder etwas aktiver werden können. In Planung ist sicherlich schon mal unser alljährlicher Tag der Schulwegsicherheit, welcher am 23.08.2021 durchgeführt wird. Erneut werden Vertreter des Elternrates den Kindern an ausgewählten Fussgängerstreifen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Der Polizist Herr Scherz wird die Gruppe aus Oberwil mit dem Velo nach Büren begleiten.

 

Im Namen des gesamten Elternrates möchten wir uns bei Herrn Jürg Lobsiger für die stets gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren bedanken und wünschen ihm auf diesem Weg einen guten Abschied und alles Gute für den neuen Lebensabschnitt. Auch allen anderen Lehrkräften, die diesen Sommer in Pension gehen, wünschen wir alles Gute.

 

Auch möchten wir Herr Graf als Schulleiter herzlich Willkommen heissen. Wir wünschen ihm viel Freude in seiner neuen Funktion und hoffen auf gute Zusammenarbeit.

 

Den Schülerinnen und Schülern, die diesen Sommer die obligatorische Schulzeit beenden, wünschen wir viel Glück auf ihrem weiteren Weg, sei es in einer weiterführenden Schule oder in einer Berufslehre.

 

Und zum Schluss wünschen wir allen Kindern, Lehrkräften und Familien schöne Sommerferien und anschliessend einen guten Start ins neue Schuljahr.

 

Elternrat Büren a.A.